Bergbahnen Langes, Lermoos

Bergbahn/Seilbahn | Lermoos
Die Bergbahnen Lermoos begeistern für Berge und Bewegung. Bewegung mit Bergerlebnis in Lermoos hat Niveau - Zwischen Bergen und Seen sind Sie auf der ganzen Höhenlinie unterwegs: Im Hochgebirge, in mittelgebirgigen Almlandschaften, sanften Ebenen. In der angeblich schönsten Ecke Tirols erleben Sie die Erfüllung aller Sommerurlaubs-Wünsche.

Bevor Sie Ihre Wanderschuhe schnüren und den Rucksack packen, noch ein paar Worte zur Orientierung: Im Süden stemmen sich von Westen die Lechtaler Alpen, von Osten die Mieminger Kette in den Horizont. Beides überragende Zweitausender-Massive, die nur vom Fernpass getrennt werden. Die Grenze markiert im Nordosten der höchste Berg Deutschlands, die Zugspitze mit 2.962 m. Im Anschluss liegt das Wettersteingebirge. Dort, wo im Nordwesten die Zugspitz Arena etwas "flacher" wird, reichen die Ammergauer Alpen von Bayern nach Tirol herein....


FREERIDE STRECKE - "Forrest Thunder":
Für alle Freerider gibt es in Lermoos die spannende und abwechslugnsreiche Mounainbike-Freeridestrecke FORREST THUNDER. Bergwärts mit der Kabinenbahn Grubigstein, die Bikes werden mit gültigem Seilbahnticket natürlich kostenlos befördert.

Der Streckenverlauf beginnt auf einem ca. 900 Meter langen Forstweg mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3%. Nach dieser Aufwärmphase beginnt die eigentliche Free-Ride-Trialstrecke, welche ca. 2 kilometer durch einen Gebirgswald führt und dabei ein durchschnittliches Gefälle von 33% aufweist.

Im Streckenverlauf sind mehrer Sprünge, Rampen und Steilwandkurven eingebaut. Auch gibt es in einigen Streckenabschnitten steilere Varianten für die Profis. Zum Abschlus geht es dann für die extrem Wagemutigen noch über den BIG JUMP unmittelbar neben der Talstation der Grubigsteinseilbahn.

Höhenunterschied: Start 1.290 mSH, Ziel 930 mSH (360 m Differenz)

Streckenlänge: 0,9 km Schotter, 2,0 km Trial

Wegbeschaffenheit: Schotter, Trampelpfade, Hindernisse

Funfaktor: Adrenalinfördernd, großes Suchtpotenzial

PARAGLIDING:
Der Lermooser Hausberg mit den Grubigsteinbahnen ist nicht nur aufgrund seiner Wanderwege, der einzigartigen Mountainbikestrecken und der herrlichen Aussicht, sowie der gemütlichen Hütten einen Ausflug wert. Für die Paraglider ist er mittlerweile ebenfalls zu einem wahren Geheimtipp geworden und um die Flugbegeisterten entsprechend informieren zu können haben die Lermooser Bergbahnen gemeinsam mit dem heimischen Paraglide-Experten Alexander Rauter mittlerweile auch eine eigene Informationsbroschüre mit allen Insidertipps und Hinweisen zu Start- und Landeplätzen etc. zusammengestellt.Ein eigenes Paragliderticket gibt es bei den Bergbahnen Langes ohnehin bereits seit längerer Zeit. Einem wunderschönen Flug vom Grubigstein über den Talkessel Ehrwald-Lermoos-Biberwier sollte also – bei den entsprechend passenden Windverhältnissen – nichts mehr im Wege stehen.

Kontakt

Juch 3, 6631 Lermoos
+43 5673 2323
+43 5673 2323 30

öffnungszeiten

Sommer 2017:
Kabinenbahn Grubig I | 19.05. - 05.11.2017, täglich 08.30 - 17.00 Uhr
Kabinenbahn Grubig II | 02.06. - 15.10.2017, täglich 08.45 - 16.45 Uhr
Vierersesselbahn Grubigalm | 25.05. - 01.06.2017 und 16.10. - 29.10.2017, täglich 08.45 - 16.45 Uhr


Winter 2017/2018: 08.12.2017 - 08.04.2018, täglich von 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Karte
Satellit
+
-