Auf in die Tiroler Bergwelt

Die Bergbahnen der Tiroler Zugspitz Arena

Die Tiroler Zugspitz Arena bietet imposante Berge, so weit das Auge reicht – und mit den fünf Bergbahnen der Region sind diese schnell, einfach und komfortabel zu erreichen. Viele Wege führen in die alpine Natur: Die Tiroler Zusgpitzbahn, die Ehrwalder Almbahn, die Grubigsteinbahn Lermoos, die Marienbergbahn in Biberwier und die Bergbahnen Berwang bringen Urlaubsgäste hoch hinaus. 

Sparfüchse aufgepasst: Mit der Vorteilskarte Z-Ticket können die Sommerbahnen der Tiroler Zugspitz Arena kostenfrei genützt werden. Fast alle Bahnen nehmen außerdem Bikes und Fahrräder gratis mit. Im Winter ist die Top Snow Card das Ticket für noch mehr Pistengaudi. Der Skipass mit Vorteilen gilt nämlich nicht nur in den Skigebieten der Tiroler Zugspitz Arena, sondern auch in Garmisch-Partenkirchen und in Mittenwald. 

Alle Bahnen auf einen Blick

Tiroler Zugspitzbahn

Nahezu lautlos geht es von Ehrwald aus mit der Tiroler Zugspitzbahn auf den höchsten Gipfel Deutschlands. Der Höhenunterschied von 1.725 Metern wird dabei in nur zehn Minuten zurückgelegt. Bereits während der Auffahrt können Gäste den atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt genießen. Bis zu 100 Personen haben in den geräumigen Panorama-Kabinen bequem Platz. 

Tipps: 

  • Events wie der Fondueabend auf der Zugspitze und das Zugspitze Oktoberfest
  • Skifahren auf dem Zugspitzplatt  

Ehrwalder Almbahn

Wandern, biken oder sich einfach erholen und entspannen: Rund um die Ehrwalder Almbahn wird Abwechslungsreiches geboten. Zu den Highlights zählt ganz klar die Tour zum beliebten Seebensee. Wo im Sommer sowohl Wanderneulinge wie auch echte Bergprofis unterwegs sind, dreht sich im Winter alles ums Skifahren und Snowboarden.

Tipps: 

Grubigsteinbahn

Sommer oder Winter? Eine Fahrt mit der Grubigsteinbahn in Lermoos lohnt sich das ganze Jahr über. Der Grubigstein auf der Tiroler Seite der Zugspitze begeistert Jung und Alt mit dem Erlebnis Bergwelt – und mit vielen Möglichkeiten, sich in der Natur zu bewegen. Bekannt ist er für seine unzähligen und abwechslungsreichen Bikerouten. Das Fahrrad fährt in der Seilbahn bei gültigem Ticket übrigens kostenfrei mit. Im Winter werden Wanderschuhe und Bike gegen Skier und Snowboard getauscht. 

Tipps: 

Marienbergbahn

Spaß und Action stehen in Biberwier saisonunabhängig auf dem Urlaubsprogramm. Im Sommer nehmen vor allem Familien und Genusssportler die Marienbergbahnen in Anspruch. Dabei ganz hoch im Kurs: die Fahrten auf Tirols längster Sommerrodelbahn  sowie mit den Monsterrollern und Mountaincarts. Wer hier im Winter abfahren möchte, hat im Skigebiet Marienberg vielfach Gelegenheit dazu. 

Tipps: 

Bergbahn Berwang

Zwei Orte, doppeltes Freizeitvergnügen: Die Sonnalmbahn in Berwang und die Almkopfbahn in Bichlbach bringen Gäste im Sommer wie auch im Winter ihrem Urlaubsglück verlässlich näher. Die Bikestrecken, Talwanderungen und Bergrollerfahrten  sind stets von beeindruckenden Ausblicken auf die Zugspitze, das Berwangertal und das benachbarte Allgäu begleitet. Die Skischaukel Berwangertal ermöglicht ortsübergreifenden Wintersport.   

Tipps: 

Erlebnisse in der Tiroler Zugspitz Arena

Winter-Erlebnis

Die Vielfalt des Winters in der Tiroler Zugspitz Arena genießen!

Skigebiete

Die sechs Skigebiete der Tiroler Zugspitz Arena bieten für jeden die passende Piste!

Sommer-Erlebnis

Wandern, Biken, Seen und Bäder, spezielle Familienangebote und viele Freizeitaktivitäten machen den Sommer in der Tiroler Zugspitz Arena zum Erlebnis.
Badesee

Sport- & Freizeitpark

Im Sport- & Freizeitpark Bichlbach ist auf 6.000 Quadratmetern vielfältiges Familienvergnügen angesagt.
Winter-Erlebnis
Skigebiete
Sommer-Erlebnis
Badesee
Sport- & Freizeitpark