Die Berge auf der Tiroler Seite der Zugspitze erleben

Wandern & Bergsteigen

Sanfte Talwanderwege, anspruchsvolle Gipfeltouren, spannende Erlebnispfade, herausfordernde Klettersteige: Die Tiroler Zugspitz Arena ist zu Recht eine äußerst beliebte Region bei Wanderern, Bergsteigern und Kletterern. Mehr als 150 verschiedene Routen machen den Sommerurlaub in der spektakulären Welt der Alpen zu einem besonders vielfältigen Erlebnis. Das Bezwingen der berühmten Zugspitze mit 2.962 Metern Höhe, ist für viele Bergfreunde das höchste der Gefühle.

Eine erste Orientierung

Die Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena

Bevor der Rucksack gepackt wird und die Wanderschuhe geschnürt sind, ein paar Worte zur Orientierung in der weitläufigen Wanderregion: Im Süden liegen die Lechtaler Alpen, im Osten erstreckt sich die Mieminger Kette. Bei beiden handelt es sich um eindrucksvolle Zweitausender-Massive, die nur durch den Fernpass getrennt sind. Die nordöstliche Grenze markiert die Zugspitze – mit 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands, und das Wettersteingebirge schließt direkt an. Die Ammergauer Alpen reichen von Bayern bis nach Tirol hinein, dort, wo die Zugspitz Arena im Nordwesten etwas „flacher“ wird. 

Kurz zusammengefasst:

  • Süden: Lechtaler Alpen
  • Osten: Mieminger Kette
  • Nordosten: Zugspitze
  • Nordwesten: Ammergauer Alpen

Bereit, die einzigartige Bergkulisse der Tiroler Zugspitz Arena beim Wandern, Bergsteigen und Klettern zu entdecken? 

Wanderwege und Kletterrouten rund um die Zugspitze

Leicht und familienfreundlich soll die Tour sein, oder doch lieber eine echte sportliche Herausforderung? Bewegungsfreudige Gäste haben in der Tiroler Zugspitz Arena unzählige Möglichkeiten, die Berge im Sommer aktiv zu erleben. Der schnellste Weg zur idealen Route führt am besten über den interaktiven Tourenplaner. Hier kann das umfangreiche Angebot an Wanderrouten und Kletteroptionen nach individuellen Vorlieben und Anforderungen gefiltert werden. 

Tipp: außergewöhnliche Events wie etwa eine romantische Fackelwanderung. Die nächsten Termine finden Sie immer aktuell im Veranstaltungskalender.

Spaß und Wissensgewinn bei jedem Schritt

Erlebniswege für die ganze Familie

Im Familienurlaub in den sieben Orten der Tiroler Zugspitz Arena garantieren verschiedene liebevoll angelegte Themenwege unvergessliche Momente für Jung und Alt. Auf den kindgerechten Routen werden den Kleinen die Besonderheiten der Region auf spielerische Weise nähergebracht. Moosle, der Adler Horsti, der kleine Biber oder das Maskottchen Zugspitzi: Wanderer jeden Alters dürfen gespannt sein, wen man unterwegs so alles trifft – und natürlich, was man auf den interessanten Wegen über die Natur und das Leben am Fuße der Zugspitze erfährt.

Vielfältige Aktivitäten für alle Kraxler

Klettern auf der Tiroler Seite der Zugspitze

Wer weniger darauf aus ist, viele Kilometer zurückzulegen und eher Wert auf sportliche Abenteuer in der Vertikalen legt: Die Tiroler Zugspitz Arena hat auch für Kletterfreunde ein abwechslungsreiches Angebot. Dazu gehören mehrere Klettersteige, der Kletterwald in Bichlbach und die Kletterhalle in Ehrwald. Unzählige Routen mit allen möglichen Schwierigkeitsgraden garantieren Klettervergnügen pur – und das wetterunabhängig, sommers wie winters. In der kalten Jahreszeit wird nämlich an verschiedenen Stellen am Berg Eisklettern angeboten.  

Für die wohlverdiente Einkehr

Genuss in den regionalen Hütten & Almen

Erst das sportliche, dann das kulinarische Vergnügen ... ist auch Ihr Motto? Die vielen gemütlichen Almen und Hütten in der Tiroler Zugspitz Arena warten jederzeit mit stärkenden und erfrischenden Köstlichkeiten auf. Für Sommerurlauber heißt es: Einkehren und sich wohlfühlen – und das inmitten einer imposanten Bergkulisse. Denn Sie genießen bei jeder Hüttenrast nicht nur Tiroler Gastfreundschaft und herzhafte regionale Schmankerln, sondern auch eine Extraportion unvergessliches Panorama. 

Service für Sommerurlauber

Wanderbus der Tiroler Zugspitz Arena

Ob Gästekarte oder Z-Ticket: Wer im Besitz einer Vorteilskarte ist, kann die Wander- und Sommerbusse in der Tiroler Zugspitz Arena gratis nutzen. Gleich einen Blick auf die aktuellen Fahrpläne werfen, und schon sind Sie immer mobil – ob auf dem Weg zum Start oder heimwärts nach Ende der Wanderung oder Klettertour! 

Wichtige Informationen

Sicherheit am Berg

Ein bedachter Umgang mit Natur und Mitmenschen ist für das sichere Miteinander in den Bergen entscheidend. Dafür bedarf es gewisser Richtlinien, an die sich alle Naturliebhaber, die in der Tiroler Zugspitz Arena unterwegs sind, halten sollten. Angefangen bei Verhaltensregeln, über die wichtigsten Notrufnummern, bis hin zu wertvollen Tipps und Tricks für die Tourenplanung, erhalten Sie relevante Informationen für mehr Sicherheit am Berg.

Das digitale Gipfelbuch

Tipp: SummitLynx

Wandernadeln mit dem Smartphone sammeln? Die Tiroler Zugspitz Arena hebt das gute alte Gipfelbuch mit SummitLynx auf ein neues – digitales – Level. In der App können jederzeit die bereits absolvierten Touren eingesehen werden. Zudem besteht selbstverständlich die Möglichkeit, die Sammlung jederzeit zu erweitern. Wer möchte, tauscht die digitalen Wandernadeln ganz einfach in den lokalen Tourismusbüros gegen echte ein. 

Neugierig geworden? So sammeln Sie Wandernadeln mit SummitLynx!

Noch mehr Angebote für den Wanderurlaub

Ausflugsziele

Die Zugspitze ist von vielen Sehenswürdigkeiten umgeben, die Urlauber in der Tiroler Zugspitz Arena und darüber hinaus erkunden können.

Unterkünfte

Alle Unterkünfte in der Tiroler Zugspitz Arena …

Webcams

Livebilder aus der Region

Sommer-Erlebnis

Wandern, Biken, Seen und Bäder, spezielle Familienangebote und viele Freizeitaktivitäten machen den Sommer in der Tiroler Zugspitz Arena zum Erlebnis.
Ausflugsziele
Unterkünfte
Webcams
Sommer-Erlebnis