Erlebnismuseum zugspitze

Erlebe die Zugspitze in allen Variationen

Warum nicht den Ausflug auf die Zugspitze mit einem Besuch im Erlebnismuseum verbinden ?

Hier erlebst Du die Zugspitze in allen Variationen. 4 verschiedene Bereiche werden geboten. Du wirst auf eine Zeitreise mitgenommen bei der Du über den Bau der Zugspitzbahn viel erfahren wirst. Aber nicht nur Geschichte wartet auf Dich, den besonderen Nervenkitzel erfährst Du dann, wenn Du über den Boden, der mit Sicherheitsglasplatten ausgelegt worden ist, gehst und dabei ca. 200 m über dem abfallenden Zugspitzmassiv bist. Auch eine großflächige Landkarte der Zugspitzgegend gibt es zu bestaunen.

Ein zentrales Highlight ist auch die dreidimensionale Vorführung im Spannraum der alten Zugspitzbahn. Eine Projektionsfläche, die sich über zwei Geschosse zieht und somit eine spannende und einzigartige Form der Darbietung zulässt. Es werden dir Naturschauspiele am Berggipfel von Sonnenauf- bis –untergang von Schnee, Wind, Sonne und Regen vorgeführt.

Ein Tag voller Ereignisse und gigantischen Ausblicken vom Gipfel der Zugspitze!

Bahnorama anno 1926

Technik von 1926 trifft die Highlights der Zugspitze!

Erleben Sie einen Vorgeschmack auf das Abenteuer Zugspitze, damals wie heute, und werfen einen Blick auf die Technik von 1926.

Im Seilbahnmuseum „BAHNORAMA anno 1926“ werden Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit genommen. So befinden sich an der Stelle von Tirols erster Bergbahn nun der Original-Seilbahnantrieb von 1926 sowie deren Führerstand mit alten Bedienelementen. Da sich der Seilbahnantrieb bewegt, können Technik-Fans den Mechanismus hautnah beobachten.

Mehr Info unter www.zugspitze.at/de/gipfel/besuch-am-gipfel/bahnorama