Unvergessliche Erlebnisse in der Vertikalen

Klettern in der Tiroler Zugspitz Arena

Eindrucksvolle Felsmassive, liebevoll angelegte Klettergärten und gut gesicherte Klettersteige: Hobby- und Sportkletterer finden in der Tiroler Zugspitz Arena eine Vielzahl an Optionen für unvergessliche Erlebnisse in der Vertikalen. Entschieden wird ganz nach persönlichem Können und Geschmack, aber worauf die Wahl auch fällt: Kletterer sind auf der Tiroler Seite der Zugspitze stets in einzigartiger alpiner Umgebung unterwegs. 

Gut zu wissen: Viele der Steige und Routen liegen südseitig und können deshalb bereits in den frühen Morgenstunden absolviert werden. Für längere Touren sind ausreichend bewirtschaftete Hüttenstützpunkte vorhanden. 

Das Angebot für Kletterer in der Tiroler Zugspitz Arena

  • 7 Sportklettergärten
  • 11 Mehrseillängen
  • 4 Klettersteige
  • 7 Eiskletterrouten
  • 1 Kletterpark

Tipp: Sie möchten sich einen Überblick über das Kletterangebot verschaffen, oder Sie suchen nach Routen mit einem bestimmten Schwierigkeitsgrad? Einfach in der interaktiven Map den Suchbegriff Sportklettern eingeben. Wer möchte, kann sich hier außerdem mehrere Routen zum Eisklettern anzeigen lassen – eine außergewöhnliche Art, den Winter aktiv zu erleben. 

Climbers Paradise gibt ebenfalls einen guten Überblick über das Klettern in der Tiroler Zugspitz Arena – von Sportkletter-Routen über Mehrseillängen und Klettersteige bis hin zu den bereits erwähnten Eiskletter-Plätzen. 

Via Ferratas im Zugspitz-Massiv

Klettersteige

Manchmal verspüren Bergfexe den Wunsch nach einem vertikalen Extrakick – und genau den erfüllen die vier Klettersteige auf der Tiroler Seite der Zugspitze. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Höhenlagen ermöglichen es, das regionale Gebirge auf immer wieder neue Weise zu erklettern.  

Tiroler Kletterparadies für Familien

Kletterwald in Bichlbach

Fünf spannende Parcours, 60 vielfältige Kletterelemente und unzählige Adrenalinschübe: Im Kletterwald beim Sport- & Freizeitpark Bichlbach ist der Name Programm. Zwischen den Baumkronen bestreitet die ganze Familie in diesem großzügigen Kletterpark ein Abenteuer nach dem anderen: Im Alpen-Hochseilgarten der Tiroler Zugspitz Arena werden Mut und Geschicklichkeit gleichermaßen unter Beweis gestellt. 

Weiterer Outdoor-Tipp: Actionpark am Häselgöhr Wasserfall. Für Klettereinsteiger und fortgeschrittene Kraxler wird hier Einblick in diverse Kletteraktivitäten geboten – abseilen, Ziplines, Hängebrücken und vieles mehr. Preise und Informationen bei Bergsport Total

Wetterunabhängiges Klettervergnügen

Kletterhalle in Ehrwald

Klettern ist ganz klar ein Outdoor-Sport? Die Kletterhalle in Ehrwald zeigt, dass die Kraxlerei auch indoor ein abwechslungsreiches Vergnügen sein kann. So geht es für Jung und Alt auf der Tiroler Seite der Zugspitze ganz unabhängig vom Wetter hoch hinaus. Bereit, Körper und Geist ein bisschen zu fordern? 1.267 Quadratmeter Kletterspaß warten auf bewegungsfreudige Besucher!

Kletterhalle Ehrwald

Die Kletterhalle Ehrwald lässt die Herzen von Kraxlern in der Tiroler Zugspitz Arena auch an Regentagen höherschlagen.

Kletterwald

Wer die Tiroler Zugspitz Arena aus einer neuen Perspektive kennenlernen möchte, hat im Kletterwald beim Sport- & Freizeitpark Bichlbach Gelegenheit dazu!

Klettersteige

Insgesamt vier Klettersteige erfüllen in der Tiroler Zugspitz Arena den Wunsch nach einem vertikalen Extrakick.

Sommer-Erlebnis

Wandern, Biken, Seen und Bäder, spezielle Familienangebote und viele Freizeitaktivitäten machen den Sommer in der Tiroler Zugspitz Arena zum Erlebnis.
Kletterhalle Ehrwald
Kletterwald
Klettersteige
Sommer-Erlebnis